Fitness verbessern mit EMS-Training

Kann man mit EMS-Training seine allgemeine Fitness verbessern?

Ja, mit EMS-Training lässt sich die allgemeine Fitness verbessern, da das Training schnell und effektiv die körperliche Gesundheit fördert. Es werden alle großen Muskelgruppen nahezu gleichzeitig aktiviert und trainiert, wodurch die Muskulatur gestärkt und dem Körper mehr Kraft und Ausdauer verliehen wird. Allgemein entsteht ein besseres und fitteres Körpergefühl. EMS-Training fördert den Stoffwechsel und steigert die Enzymaktivität. Gleichzeitig lässt sich durch den sehr hohen Kalorienverbrauch überschüssiges Körperfett abbauen.

Wie kann man mit EMS-Training seine allgemeine Fitness verbessern?

Das Elektro-Muskel-Stimulation-Training ist ein zeitsparendes hocheffektives Ganzkörpertraining. Durch die bioelektrischen Impulse werden die motorischen Nerven, die Durchblutung und die Kollagenproduktion angeregt und Muskelkontraktionen ausgelöst, wodurch der Energieumsatz gesteigert wird und das Training somit deutlich effizienter ist. Die Muskelkontraktionen sind deutlich höher als bei gewöhnlichem Training. Die Elektronen werden so platziert, dass alle wichtigen Muskelgruppen durch die elektronischen Impulse stimuliert werden. Folglich kann durch EMS-Training die allgemeine Fitness noch besser und gezielter trainiert werden, als durch herkömmliches Fitnesstraining.

Wie schnell kann man durch EMS-Training seine Fitness verbessern?

EMS-Training zeigt schnelle Erfolge, genau deswegen ist es trotz kurzer Trainingsdauer so beliebt. Schon nach wenigen Einheiten lassen sich spürbare Verbesserungen erzielen. Die meisten Trainierenden merken nach wenigen Wochen schon einen Unterschied ihrer körperlichen Fitness. Sowohl durch die Kondition, Kraft als auch durch die Verbesserung ihrer Figur.

Finde hier dein Fitness-Programm in deiner Nähe